Viele Hände halfen mit

Am 28. April 2013 fand auf dem Gelände des Leistungszentrums in Ahlem ein Arbeitdienst des Hannoverschen Regattaverbandes (HRV) statt. Unter anderem wurde der Steg repariert, neue Stellagen für Flügelausleger in der Bootshalle angebaut und eines unserer Motorboote „von unten“ wieder dicht gemacht. Außerdem wurde viele kleine Reparatur- und Reinigungsarbeiten in und an der Halle sowie am Inventar durchgeführt. Der HRV-Vorstand bedankt sich bei allen Helfern und den Leistungssportlern für die Mitarbeit! Der HRV ist in Ahlem Kooperartionspartner des Landesruderverbandes Niedersachsen beim Betrieb des Leistungszentrums.