Zum Inhalt springen

RBL 2019 in Hannover

Die Ruderbundesliga gastiert am 03.08.2019 in Hannover. Parallel zum Maschseefest wird es dann auch ein großes Ruderfest geben mit vielen Achtern aus ganz Deutschland.

9. Europäische Hochschulmeisterschaften im Rudern

9. Europäische Hochschulmeisterschaften im Rudern: Die Leibniz Universität Hannover und der HRV richten die größte europäische Studierendenregatta aus.

Auslage – und los! Vom 9. bis 12. September wird das Nordufer des Maschsees zum Treffpunkt der studierenden Top-Athletinnen und Athleten Europas: Mitten im Herzen der Niedersächsischen Landeshauptstadt bieten die Europäischen Hochschulmeisterschaften im Rudern (EUC Rudern) ein Sportevent der Spitzenklasse. Mit einem Rekordmeldeergebnis kämpfen bei der bislang größten europäischen Studierendenregatta rund 600 Athletinnen und Athleten von 80 Universitäten aus 18 Nationen in den verschiedenen Bootsklassen um 21 Titel.Weiterlesen »9. Europäische Hochschulmeisterschaften im Rudern

Zuschlag: Die Europäische Hochschulmeisterschaft Rudern 2015 findet in Hannover statt

Der Allgemeine Deutsche Hochschulsportverband (adh) hat sich mit dem Zentrum für Hochschulsport der Leibniz Universität Hannover (ZfH), unterstützt vom Hannoverschen Regattaverband (HRV), der Landeshauptstadt Hannover und dem Deutschen Ruderverband, beim Europäischen Dachverband des Hochschulsports EUSA erfolgreich um die Ausrichtung der Europäischen Hochschulmeisterschaft (EUC) Rudern 2015 in Hannover beworben. „Der adh-Vorstand freut sich, mit der EUC Rudern die Tradition internationaler Studierendenmeisterschaften in Deutschland fortsetzen zu können“, so adh-Generalsekretär Paul Wedeleit. „Ich bin davon überzeugt, dass wir gemeinsam mit unseren Partnern den deutschen Hochschul- und Rudersport von seiner besten Seite präsentieren und erneut eine Referenzveranstaltung für den internationalen Studierendensport auf die Beine stellen werden“, ergänzt Wedeleit.Weiterlesen »Zuschlag: Die Europäische Hochschulmeisterschaft Rudern 2015 findet in Hannover statt

Bootstaufe am 13.6.

Seit wenigen Monaten ist der Hannoversche Regattaverband e.V. (HRV) stolzer Eigentümer eines roten Katamaran-Motorbootes für Trainerbegleitfahrten sowie Schiedsrichtereinsätze bei Regatten. Wir haben im HRV-Vorstand beschlossen, dieses Boot auf den Namen „Enno“ zu taufen, zu Ehren und in Erinnerung an unseren 2009 verstorbenen ehemaligen Stellv. HRV-Vorsitzenden Enno Harms.Weiterlesen »Bootstaufe am 13.6.