Das war die RBL 2010

Die Ruder-Bundesliga auf dem Maschsee am 14. August war bei strahlendem Sonnenschein eine hervorragende Werbeveranstaltungen für den hannoverschen Rudersport. HRV-Vorstand und Regattaleitung danken allen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern und allen Kuchenspendern aus den Vereinen für die tatkräftige Unterstützung. Herzlich bedanken möchten wir uns für die großartige Hilfe vom
– Zentrum für Hochschulsport
– vom Maschseefestveranstalter Hannover Tourismus Service e.V. und
– von der Landeshauptstadt Hannover (u.a. Fachbereiche Sport und Eventmanagement, Umwelt und Stadtgrün, Schulangelegenheiten, Tiefbau) sowie
– von unserem Kooperationspartner, der Ruder-Event GmbH.
Inbesondere dem Maschseeteam des städtischen Fachbereichs Tiefbau sind wir zu großem Dank verpflichtet für eine faire und technisch einwandfreie Regattabahn am Nordufer. Namentlich bedanken möchten wir uns bei Michaela Röhrbein (ZfH), Michael Schablack (Schülerbootshaus) und Oliver Schulte (HTS), ohne die die Regatta nicht zu stemmen gewesen wäre. Bei allen unseren Gästen bedanken wir uns für ein sportliches und rasantes Wochenende und freuen uns schon jetzt, euch in den kommenden Jahren wieder auf dem Maschsee begrüßen zu können.
Hannoverscher Regattaverband e.V.
Vorstand + Regattaleitung

Schreibe einen Kommentar